Ehranger Heimatlied

StartseiteEhranger Heimatlied

Über Adelheid Steines

Adelheid Steines (* 4. Januar 1929  + 1. August 2016) hat das Ehranger Heimatlied um ca. 1980 komponiert und getextet und sich damit ein bleibendes musikalisches Denkmal in ihrem Heimatort gesetzt. Doch das ist nur eines von über hundert Liedern aus ihrem großen Repertoire. Die weit über Ehrangs Grenzen hinaus bekannte und engagierte Entertainerin hat fast ein halbes Jahrhundert nicht nur auf künstlerisch-kulturellem Gebiet sondern auch im sozial-caritativen Bereich Maßstäbe gesetzt und sich dabei unschätzbare Verdienste erworben. Sie wurde mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande, dem Ehranger Kulturorden und vielen anderen Ehrungen und Auszeichnungen bedacht.

Ehranger Heimatlied „Ehrang, mein Ehrang“

1. Strophe

Nicht nur die Porta Nigra ist allen wohlbekannt.

Nein auch das Tor zur Eifel, das Ehrang wird genannt.

Es ist ein schönes Fleckchen, ein herrliches Idyll,

seht nur die Kanzel und die Heid', die Flüsse Mosel und Kyll.

Refrain

Ehrang, mein Ehrang, ich finde dich so schön,

du bist ja meine Heimat, nie will ich von dir geh'n.

Ehrang, mein Ehrang, ich finde dich so schön,

du bist ja meine Heimat, nie will ich von dir geh'n.

2. Strophe

Sogar auch einen Hafen, hier unser Ehrang hat.

Man könnt' noch vieles nennen, drum nahm es auch die Stadt.

Doch Ehrang du sollst bleiben, ein Dorf wie du es bist,

denn nur die Kyll bei Ehrang in die Mosel fließt.

Refrain

Ehrang, mein Ehrang, ich finde dich so schön,

du bist ja meine Heimat, nie will ich von dir geh'n.

Ehrang, mein Ehrang, ich finde dich so schön,

du bist ja meine Heimat, nie will ich von dir geh'n.

3. Strophe

So mancher zog von dannen und suchte fern sein Glück,

doch konnte er's nicht finden, kehrt er nach Haus' zurück,

zur Heimat seinem Ehrang, dort wo die Wiege stand,

wo Felder - Wälder grüßen, Kyll und auch Moselstrand.

Refrain

Ehrang, mein Ehrang, ich finde dich so schön,

du bist ja meine Heimat, nie will ich von dir geh'n.

Ehrang, mein Ehrang, ich finde dich so schön,

du bist ja meine Heimat, nie will ich von dir geh'n.

Bekannte Lieder von Adelheit Steines

  • Ja, ich liebe so das Singen

  • Römerlied

  • Weimar – Lied

  • Ja, die Frau Mosel

  • Ein Platz an der Sonne

  • Ich hab in den Bergen

  • Frau Holle

  • Das Jahr 2000

  • Freude die wir anderen schenken

  • Ehrang, mein Ehrang

Das könnte Sie auch interessieren

kachel_ehranger_heimat.jpg
Ehranger
Heimat
Ehrang/Quint
Palais e.V. Quartiersmanagement Ehrang

Quartiersmanagement Ehrang

Niederstraße 142

54293 Trier-Ehrang

Mail: info(ät)ehrang.de

Telefon: +49 (0) 651-99231-64

Newsletter für Ehrang-Quint
Quick Links

Ortsvorsteher

Daheim

Aktuelles

Veranstaltungen

Kontakt

Offizielle Internetpräsenz des Stadtteils Ehrang/Quint - Made with ❤️ in Ehrang

Wappen von Ehrang
  • White Facebook Icon
  • White YouTube Icon